08.07.2020 2:07

Magische Zwischenräume und was dahinter ist

Momentan hängen wir ja irgendwie alle so ein bisschen dazwischen. Das Alte ist noch da, aber auch nicht mehr so richtig und das Neue ist noch nicht greifbar oder gar vorstellbar. Also hängen wir dazwischen, im Zwischenraum. Dazu habe ich gestern ein sehr spannendes Online-Format der wundervollen Künstlerin Stefanie Wein kennengelernt, das sich genau mit diesem "Zwischenraum" befasste.

Fantastische Welten und Wesen

Für mich war der Prozess sehr inspirierend und es zeigten sich fantastische Welten und Wesen quasi direkt aus meinem Unterbewusstsein auf der Leinwand. Eine ganz neue Herangehensweise, durfte ich da kennenlernen. Spannend, dass es gleichzeitig um das Gruppenthema ging, von starren Strukturen und wie wir denken, dass etwas zu sein hat, loszukommen. Aber ich bin sicher, dass wir alle gemeinsam und jeder fürs sich ganz viel mitnehmen konnte und sei es eben nur, auch mal etwas Ungewohntes kennenzulernen, von dem man nicht dachte, dass es so geht, sondern anders!

Und ich bin ja eher der Pinselmaler, so dass die Erfahrung mit den Händen mit Acrylfarbe oder Aquarellfarbe zu malen für mich ein ganz neues Erlebnis war, was meine Kreativität zusätzlich beflügelte... Und so bleibe ich gespannt, was da so auf uns zukommt. 

Wir müssen da durch

Wir können zwar das Tor bereits sehen, durch das wir durch müssen. Was danach kommt, davon haben wir bestenfalls eine lose Ahnung. Aber ich habe gerade so oft Situationen, in denen es ganz klar ist, ich kann die passende Frage nicht stellen. - Weil die mögliche Antwort sich einfach auf eine Zukunft bezieht, die ich mir und wir uns nicht vorstellen können. Es fehlen also die sicheren Referenzpunkte. Was also tun, wenn alles was wir kannten wegfällt und sich auflöst? - Sich auf das beziehen, was bleibt! Was ist dieser sichere Bezugspunkt für dich?
Wo findest du Zuflucht ?
 
Für mich ist das mein Herz ausgerichtet auf das göttliche Licht und die göttliche Liebe. Und es ist meine geistige Führung, zu denen ich bete und die mich auf meinem Weg leiten. Sie wissen immer wo es lang geht und wo der Weg ist, da bin ich sicher!

Geh einfach weiter...

... bald schon werden wir klarer sehen! Wenn Du selbst auch mal in die kreative Erfahrung Deines Unterbewusstseins eintauchen willst, so begleite ich Dich sehr gerne dort hin. Zu erkennen, welch unbegrenzte Möglichkeiten noch in uns liegen macht Mut und gibt Kraft, auch wenn es sich noch nicht so richtig zeigen möchte. Doch nicht in die Zukunft sehen zu können, kann definitiv ein Segen sein!


Du hast Fragen?

Dann melde Dich sehr gerne bei mir per Mail oder Telefon 07153 559912

Ich freu mich auf Dich, Deine
Claudia Ulrike Schimkowski

die Sprache Deiner Seele
Schamanisches Business Coaching

 

 

 

 

Zurück

Kontakt

Trau Dich einfach! - Ich freue mich auf Deinen Anruf oder Deine Mail. Persönlich lassen sich Dinge einfach am besten besprechen...

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
Schamanisches Business Coaching - Claudia Ulrike Schimkowski 
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
dein@schamanisches-business-coaching.de

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Anmeldung verwendet und selbstverständlich nicht an Dritte weitergeleitet.

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.
© Schamanisches-Business-Coaching - Seelenbilder - Stärken-Coaching - schamanisches Arbeiten