05.08.2017 11:35

Was tun, wenn ein anderer einen Fehler macht?

Immer wieder begegnen uns Situationen, in denen wir glauben erkennen zu können, dass eine andere Person einen großen Fehler begeht, in die falsche Richtung läuft, sich von schlechten Freunden beeinflussen lässt... Dann haben wir das Gefühl, wir müssten was tun! Aber was?!?


Es ist uns nicht erlaubt, bei anderen unerlaubt etwas zum tun, wenn uns diese Person keinen Auftrag dazu erteilt hat. Und oft ist es so, dass die Seele sich genau diese Erfahrung ausgesucht hat, vor der wir die Person beschützen wollen.

Greifen wir ein, so verhindern wir den wichtigen Lernschritt oder schlimmstenfalls wirken wir schwarzmagisch - und das fällt immer auf uns selbst zurück! Was bedeutet, dass alles, was nicht unsere Sache ist und wir tun es trotzdem, früher oder später unsere Sache wird - aber halt als Antwort und Spiegelung aus dem Universum, als Karma...

Außerdem stellen wir uns über die andere Person, wissen besser, beurteilen... - Was uns ebenfalls nicht zusteht, dann warum könnten wir für einen Fremden, für jemand anderen außer uns, beurteilen, was für ihn richtig ist?

Warum habe ich ein Thema?

Das Einzige, das was ich tun kann, ist dass ich daran arbeite, warum ich mit dem vermeintlichen Fehler des anderen solch ein Thema habe. Also - warum bin ich so verletzt, aufgebracht, ärgerlich, wütend, anschuldigend, traurig... durch die Situation oder die Person? Nur das ist meine Sache und hat mich zu interessieren. Hier kann ich wirklich wertvolle Heilarbeit leisten...

Mein Bewusstseinsstand beeinflusst meine Wahrnehmung

Denn ich projiziere immer in den anderen, ohne wirklich zu wissen was beim anderen los ist und was diesen wirklich bewegt. Und bei einem scheinbaren Fehler gehe ich ja nur von meinem aktuellen Bewusstseinszustand und Wissensstand aus, von meinen Erfahrungen, meiner Weltsicht, meiner Meinung... Ich beurteile ohne zu sehen, was wirklich hinter einer Situation steckt... Dazu fällt mir eine sehr nachdenkliche Geschichte zweier Engel auf Wanderschaft ein, die du hier nachlesen kannst:

Die Dinge sind nicht immer so, wie sie scheinen... 

Aber wenn Du wirklich, wirklich etwas tun willst, so beginne mit Deiner Heilzeremonie für Dich und dabei überschreitest Du auch nicht Deine Grenze, frei nach dem hawaiianischen Ho´oponopono:

Ich bitte Dich,
verzeihe mir,
ich liebe Dich,
Danke!

Damit heilst Dich und damit die ganze Welt!

 

Du hast Fragen?
Dann melde Dich sehr gerne bei mir per Mail oder Telefon 07153 559912

Ich freu mich auf Dich, Deine
Claudia Schimkowski

die Sprache Deiner Seele

Zurück

Kontakt

Trau Dich einfach! - Ich freue mich auf Deinen Anruf oder Deine Mail. Persönlich lassen sich Dinge einfach am besten besprechen...

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
Schamanisches Business Coaching - Claudia Ulrike Schimkowski 
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
dein@schamanisches-business-coaching.de

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Anmeldung verwendet und selbstverständlich nicht an Dritte weitergeleitet.

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

Bitte addieren Sie 1 und 7.
© Schamanisches-Business-Coaching - Seelenbilder - Stärken-Coaching - schamanisches Arbeiten