27.09.2018 11:42

Themen kommen durch die Hintertür

Kennt Ihr das auch: Gerade schien die Welt noch in Ordnung und alles ist Friede, Freude, Eierkuchen.... Doch schon im nächsten Augenblick bist Du mit Wut, Ärger oder Trauer in Dir konfrontiert, wie Du sie schon lange nicht mehr erlebt hast. Meist kommt eins zum anderen.

Äußere Umstände, die immer noch eins oben drauf packen, bis das Fass dann voll ist bis zum Überlauf oder bis zur Explosion. Oder auch neue Lebensumstände, Entscheidungen, die längst Verdrängtes oder vermeintlich Bearbeitetes an die Oberfläche transportieren. 

Es ist Deine Wahl

Nun ist es Deine Entscheidung, was Du damit machst: Schnell wieder alles in den dunklen Keller stopfen, erhöht nur den Druck im Dampfkochtopf und die Themen werden wieder auftauchen, sich einen anderen Weg an die Oberfläche suchen. - Und übrigens auch Flaschen mit frischem Süßmost können explodieren und so eine leckere Dusche für Körper und Küche wirkt wahre Wunder!

Oder Du stellst Dich hin, mutig, begegnest dem Thema, der Emotion... von Angesicht zu Angesicht - und lässt geschehen, was geschehen muss. Kein Wegdrücken mehr, kein Verschönern oder Schuld bei den Anderen suchen - sondern einfach aushalten. Und dann wenn Du siehst, dass Du stark genug bist, das aushalten kannst, Du nicht stirbst oder sonst was passiert, dann fragst Du: Was hat das mit mir zu tun? Was ist meine Lernaufgabe in dieser Situation. Und ehrlich wird eine Antwort in dir aufsteigen.

Diese integrierst du, verarbeitest, lässt sein. (Hier zu gibt es unterschiedliche unterstützende Techniken... dazu ein andermal mehr)

 


Normal ist keine weiße Weste

Das was ist, ist. Einfach so. Wie bei jedem, das ist normal! Keiner hat eine weiße Weste, alle haben wir Historien, Erlebnisse, Zeiten der Unbewusstheit aber auch Opfer- und Täterschaft erlebt, tragen Familiengeschichte, Tabus, gesellschaftliche Prägungen in uns... - Jeder, hat sein Päckchen zu tragen. Vielleicht zeigt uns nicht jeder auf den ersten Blick, sein tiefstes Innerstes. Aber es ist gewiss, jeder hat seine Probleme und Themen! Nur - der eine geht so damit um, der andere so. Es geht darum einen verantwortlichen Umgang zu etablieren, jeder für sich, jeder muss nur vor seiner eigenen Haustüre kehren - nirgendwo sonst.

Masken fallen lassen

In dem Moment, in dem wir die schöne Fassade fallen lassen, unsere Maske der Selbsttäuschung und -darstellung abziehen vor uns und aber auch vor den anderen, öffnen wir den Weg für unsere Heilung. In diesem Moment begegnen wir uns auf einer anderen Ebene: Echt, authentisch und irgendwann auch frei von alten Verletzungen. Zunächst nur in wohlwollendem Rahmen, später immer häufiger. Je weiter du ohne Maske gehst, desto stärker wirst Du, desto mehr Energie hast Du für Dich zur Verfügung, da Du keine Schattenspiele mehr im Zaum halten musst. Irgendwann wirst Du gar keine Spiele mehr spielen wollen, Nirgendwo und in der Gegenwart von Niemandem mehr! Dann wirst Du Deine wahre Kraft fühlen und leben...

Diese Freiheit wünsche ich Dir und mir. Das Leben bietet uns täglich Gelegenheit zum Wachstum und zur Entwicklung, Du darfst diese nur am Schopf ergreifen. Ganz einfach, die nächsten Schritte tun, nicht mehr und nicht weniger. Denn die Themen kommen als Geschenke durch die Hintertür...


Du hast Fragen?

Dann melde Dich sehr gerne bei mir per Mail oder Telefon 07153 559912

Ich freu mich auf Dich, Deine
Claudia Schimkowski

die Sprache Deiner Seele

Zurück

Kontakt

Trau Dich einfach! - Ich freue mich auf Deinen Anruf oder Deine Mail. Persönlich lassen sich Dinge einfach am besten besprechen...

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
Schamanisches Business Coaching - Claudia Ulrike Schimkowski 
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
dein@schamanisches-business-coaching.de

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Anmeldung verwendet und selbstverständlich nicht an Dritte weitergeleitet.

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

Bitte addieren Sie 3 und 6.
© Schamanisches-Business-Coaching - Seelenbilder - Stärken-Coaching - schamanisches Arbeiten