07.11.2017 12:58

Ein Kreis schließt sich - neue beginnen

Wie wertvoll, wenn sich nun endlich der Sinn und die Absicht dahinter zeigt. Der Spannungsbogen reichte weit, über drei komplette Jahre und nun, nach absolvierter schriftlicher Prüfung, praktischen Prüfungselementen, Jahresarbeit und 9 intensiven Abschlusstagen...

... endlich fühlt es sich an, als ob ich den wahren Schatz für mich gehoben habe. Auch wenn zwischenrein das Ziel in so weiter Ferne schien, unerreichbar und unfassbar - so haben wir, so habe ich es nun geschafft! Oft zeigt sich jedoch zu Beginn, oder auch zwischendrin, das Ende noch nicht.
 

Abschluss und Ende

Wir sind schließlich angekommen am Ende der dreijährigen schamanischen Ausbildung mit Stefan Mandel

Nicht für Jedermann und -frau

Mit mir noch dabei, drei weitere Teilnehmer, die durchgehalten haben bis zum Schluss und ebenso reich belohnt wurden, wie ich. Wenige nur sind wir geblieben. Denn oft wenn es ans Eingemachte ging, wir an unangenehmen Themen kratzten, Schatten oder persönliche Muster bearbeiteten, bescherte die Angst, die Komfortzone zu verlassen, Dinge anders als gewohnt zu machen, uns heftige Prozesse und manchmal verloren wir damit auch einen Kollegen im Kreis. Persönlich wirklich weiterzugehen und sich seinen Themen wirklich stellen - das, so mussten wir erfahren, ist nicht für Jedermann oder Jederfrau! 

Einzigartige Begabungen 

Die, die wir bis zum Ende gegangen sind, können uns auf die Schulter klopfen und uns gegenseitig Anerkennung zollen: Mutig seid ihr, unerschrocken und ausdauernd! Kaum jemand kennt mich so gut, wie diese meine Gefährten, die bis hier her diesen Weg mit mir teilten. Schon bald zeigten sich auf unserem Weg die besonderen Potentiale und Begabungen eines jeden, immer klarer wurden Stärken und die Aufgaben. Tiefes und altes Wissen, starke heilende Fähigkeiten und so viel unglaubliche Möglichkeiten entdeckten wir in uns und in den anderen. 

Und immer stärker wurde der Ruf für jeden von uns auch selbst mit Menschen zu arbeiten, zu heilen und den vorgesehenen Platz einzunehmen. Und die Erkenntnis, dass all die Fragmente und Einzelteile der letzten Jahre sich plötzlich und wie von Zauberhand zu einem stimmigen Ganzen formen. Plötzlich fühle ich mich so reich beschenkt und so sicher in der Führung und im Umgang mit all den Werkzeugen, Erkenntnissen, Prozessen...

Es braucht mehr

Ja, es braucht den kompletten Zyklus, um zu verstehen.
Und ja, dieses Training ist nicht für jeden.
Ja, ich bin eine andere, als die, die losging, um Heilung für sich selbst zu suchen...
Ja, es lohnt sich. 
Und ja, ich weiß - ich glaube nicht nur, dass dies der wahre lichtvolle Weg ist!

Aus der geistigen Welt wurde ich zur Pfeifenträgerin ernannt.
Ja, die Schuhe sind noch ein bisschen groß.

Aber, es erfüllt mich mit Ehrfurcht, Dankbarkeit und Demut in sie hineinwachsen zu dürfen, meinen Dienst anzutreten und zu entdecken, was genau das ausmacht.  Und so beginnt der Kreis aufs Neue. Ich lerne weiter, bleibe nicht stehen, ich habe darum gebeten die nächsten Schritte gehen zu dürfen... 

Aho - und Danke

Tolles Video zum Thema Zyklen und passend auch zur Zeitenergie bei Silke Schäfer

Zurück

Kontakt

Trau Dich einfach! - Ich freue mich auf Deinen Anruf oder Deine Mail. Persönlich lassen sich Dinge einfach am besten besprechen...

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
Schamanisches Business Coaching - Claudia Ulrike Schimkowski 
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
dein@schamanisches-business-coaching.de

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Anmeldung verwendet und selbstverständlich nicht an Dritte weitergeleitet.

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.
© Schamanisches-Business-Coaching - Seelenbilder - Stärken-Coaching - schamanisches Arbeiten