15.07.2016 12:30

Der Bestimmung Deiner Seele Schritt für Schritt näher

Wie oft erlebe ich in Coachingterminen in Betrieben, wie Frauen sich und ihre eigenen Wünsche total zurücknehmen. Also konkret, wenn ich im Handwerksbetrieb des Mannes bin, in dem die Frau im Büro mithilft...

 

...arbeitet die Frau zwar tatkräftig mit, stellt jedoch ihre eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Ihren eigenen Seelenplan hinten an. Häufig bestimmen diese Frauen dann sehr stark mit Ihrer eigenen Meinung, im Büro, beim Marketing ... die Geschehnisse im Betrieb, aber ohne "Licht", ohne wirkliche Erfüllung.

Für mich als Coach stets eine schwierige Konstellation, denn ich sehe, spüre, nehme wahr ..., dass dort bei der Frau ein großer Mangel, eine Sehnsucht liegt. Aber ich bin ja da, um beispielsweise eine Betriebsberatung durchzuführen. Allerdings ist das kein Thema, das sich rein auf die Frau vom Chef beschränkt. Dieses Phänomen tritt auch auf beim Sohn oder der Tochter, die den Betrieb weiterführen, weil es ihre Eltern wünschen oder bei den vielen Menschen, die einfach vergessen haben, was ihnen eigentlich entspricht, was der eigentliche Seelenplan ist - und davon gibt es sehr viele.

Mein Tipp: Installiere Dir Deine verrückten Inseln! Schaffe Dir Freiräume, in denen Du auch im Berufsalltag Deiner Seele einen Ausdruck verleihen kannst. Ganz klar ist, verrate Dich nie! Aber es gibt so vieles, was Du auch in einen ganz normalen Alltag einbauen kannst, was erfrischt, beflügelt, inspiriert und was nicht gleich bedeutet, komplett aus allem und dem System auszusteigen.

Ich beispielsweise nahm im Rahmen meiner Trainerausbildung an On-Stage-Seminaren teil. Hier konnten wir all unsere nicht gelebten Facetten regelmäßig ausspielen und ausleben. Ob Pipi Langstrumpf, Rockstar, Hexe, Model oder Piratin, Prinzessin oder Peter auf der Alm - alle haben sie in meinem Herzen und meiner Persönlichkeit einen Platz. Dadurch, dass sie Gehör gefunden und gesehen wurden, drängt jetzt keiner von ihnen übermäßig in mein Leben. Keiner verhängt mit  mit einem Mangelgefühl meine Kraft und Energie. Und geschieht es doch, so gönne ich es mir einfach beispielsweise am Geburtstag meiner Eltern mit meinem Vater gemeinsam aufzutreten und zu singen! Oder ich male, gehe ganz bewusst mit den Hunden spazieren. Und ich komme wieder in meine Kraft!

Oder jetzt auf die Frau vom Chef übertragen, sie entfaltet sich, indem sie den Showboom und dem angrenzenden Anwesen so gestaltet mit ihrem Stil und ganz speziellen Händchen, dass alle Kunden und Interessenten sofort Feuer und Flamme sind und kaufen. Oder sie sucht sich eine Nische, in die hinein sie etwas anbietet, wie den köstlichen Rhabarberkuchen zur Bemusterung, die Innengestaltung bei der Badsanierung, das Ferienprogramm das der Betrieb alljährlich durchführt, ... Oder sie traut sich endlich die eigene Coaching-Internetseite zu schaffen, mit eigens fotografierten Fotos um sich endlich selbst auszudrücken, macht die Heilpraktikerausbildung oder beginnt erst einmal mit einem Yogakurs ... Jeder Schritt ob groß ob klein, ist ein wichtiger Schritt zu sich selbst!

Sei erfinderisch und ein bisschen verrückt!
Und trau deiner inneren Stimme, auch wenn es ein bisschen Mut braucht.

Zurück

Kontakt

Trau Dich einfach! - Ich freue mich auf Deinen Anruf oder Deine Mail. Persönlich lassen sich Dinge einfach am besten besprechen...

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
Schamanisches Business Coaching - Claudia Ulrike Schimkowski 
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
dein@schamanisches-business-coaching.de

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Anmeldung verwendet und selbstverständlich nicht an Dritte weitergeleitet.

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.
© Schamanisches-Business-Coaching - Seelenbilder - Stärken-Coaching - schamanisches Arbeiten